Schmalkalden eisern & evangelisch

Rundgang durch die historische Altstadt – wertvolles Zeugnis mitteleuropäischen Städtebaus mit 90% Fachwerkhäusern und »Steinernen Kemenaten« aus dem 14.– 18.Jh., Rathaus – Gründungs- und Tagungsstätte des Schmalkaldischen Bundes mit Lutherbüste und Wappen der Bundesmitglieder, Lutherhaus, Rosenapotheke, Hessenhof, Außenanlagen von Schloss Wilhelmsburg.

Begegnung mit der lutherischen Bewegung

Rundgang durch die Stadtkirche St. Georg – Predigtstätte Martin Luthers 1537 – mit kleinem Kirchenmuseum im Lutherstübchen; Turmbesteigung und Besichtigung der Türmerstube

Aufbruch in die neue Zeit – Renaissance und Reformation

Rundgang durch die prächtigen Festsäle von Schloss Wilhelmsburg mit originalen Wandmalereien und Stuckaturen und ständiger Ausstellung zu den Schwerpunkten: Schmalkalden und Europa im 16. Jahrhundert, die Reformation und der Schmalkaldische Bund, die höfische Kultur und Lebensweise zur Residenzzeit der hessischen Landgrafen, die Schlosskirche – eine der ältesten Predigtkirchen mit Altar, prachtvoller Kanzel und Holzpfeifenorgel in einer Achse; auf Wunsch Orgelvorspiel

Türmergeschichten

Sagenhaftes und Wahres vom „höchsten“ Beamten der Stadt. Die 1571 im Südturm der Stadtkirche errichtete Türmerstube bewohnten bis 1935 Turmwächter mit ihren Familien. Heute bietet sich dem Besucher aus über 40 Metern Höhe ein herrlicher Rundblick. Für Gruppen bis max. 20 Pers. 30,00 EUR, von Mai bis Oktober auf Anmeldung

Kontakt für Buchungen:

Tourist-Information Schmalkalden
Mohrengasse 1a
98574 Schmalkalden
Tel.: 0 36 83 / 40 31 82
Email: info@schmalkalden.de
www.facebook.com/schmalkalden
www.schmalkalden.com